• Sprache
  • Fördergebiet
  • Fördergebiet
  • Obszar wsparcia
Euroregion Neisse-Nisa-Nysa Logo

Fördergebiet

Das Kooperationsprogramm INTERREG Polen – Sachsen 2014-2020 wird auf der polnischen Seite in 10 Landkreisen umgesetzt:

- in 9 Landkreisen der Unterregion Jelenia Góra in der Wojewodschaft Dolnośląskie (Niederschlesien): Bolesławiecki, Jaworski, Jeleniogórski, Kamiennogórski, Lubański, Lwówecki, Zgorzelecki, Złotoryjski und die Kreisfreie Stadt Jelenia Góra.

- im Landkreis Żarski in der Wojewodschaft Lubuskie (Lebuser Land).

Auf der deutschen Seite umfasst das Fördergebiet die Landkreise Görlitz und Bautzen (NUTS 3) des Freistaates Sachsen.

Gemäß dem Artikel 20 Absatz 2 der Verordnung (EU) Nr. 1299/2013 vom 17. Dezember 2013 ist es möglich, die Projekte mit Beteiligung von Partnern von außerhalb des Fördergebietes umzusetzen. Die Höhe der außerhalb des Fördergebiets verausgabten EFRE-Mittel, darf 20% des verfügbaren Programmbudgets nicht überschreiten. Darüber hinaus muss solch ein Projekt positiven Einfluss auf das Programmgebiet haben.

Landkarte des  Fördergebietes  des Kooperationsprogramms INTERREG Polen - Sachsen 2014-2020

 
  • Tel. Deutschland: +49 3583 57500
  • Tel. Tschechien: +420 485 340991
  • Tel. Polen: +48 757676470