• Sprache
  • Workshop:EVTZ – ein Instrument zur Entwicklung der Euroregionen       – Chancen und Risiken aus rechtlicher und kommunaler Sicht
  • Workshop:EVTZ – ein Instrument zur Entwicklung der Euroregionen       – Chancen und Risiken aus rechtlicher und kommunaler Sicht
  • Workshop:EVTZ – ein Instrument zur Entwicklung der Euroregionen       – Chancen und Risiken aus rechtlicher und kommunaler Sicht
Euroregion Neisse-Nisa-Nysa Logo

Workshop:EVTZ – ein Instrument zur Entwicklung der Euroregionen – Chancen und Risiken aus rechtlicher und kommunaler Sicht

Vorträge

1.Herr Gerhard Watterott - Geschäftsführer der EN e.V., Sekretär der deutschen Seite der ERN

deutsche Version

2. Frau Gritt Borrmann-Arndt EU-Beauftragte des Landkreises Bautzen

deutsche Version

3. Herr Rechtsanwalt Denis Riediger - Riediger. legal & public procurment


deutsche Version

polnische Version

tschechische Version

Fotogalerie

Programm

Moderation

Herr Gerhard Watterott - Geschäftsführer der EN e.V., Sekretär der deutschen Seite der ERN                            

10:00 Uhr                               Eröffnung 

10:05 - 10:15 Uhr                  Grußworte

         Herr Landrat Bernd Lange Präsident der EN e.V.

         Herr Stadtpräsident Piotr Roman Vorsitzender SGP Euroregion Nysa

         Herr Jaroslav Zamecnik Geschäftsführer der Euroregion Nisa

10:15 - 10:50 Uhr                  Einleitung in das Thema EVTZ - Aktueller Stand der Entwicklung

                                               Herr Gerhard Watterott
                                               Frau Gritt Borrmann-Arndt EU-Beauftragte des Landkreises Bautzen

10:50 – 12:00 Uhr                  Rechtliche Rahmenbedingungen zur Schaffung eines EVTZ im CZ-PL-DE

                                               Grenzraum mit Sitz in CZ (Teil 1)

         Herr Rechtsanwalt Denis Riediger Riediger. legal & public procurment

12:00 – 13:00 Uhr                  Mittagsimbiss

13:00 – 13:30 Uhr                  Rechtliche Rahmenbedingungen zur Schaffung eines EVTZ im CZ-PL-DE

                                               Grenzraum mit Sitz in CZ (Teil 2)

         Herr Rechtsanwalt Denis Riediger                  

13:30 – 14:30 Uhr                  Diskussion        

14:30 – 14:45 Uhr                  Ausblicke

         Herr Landrat Bernd Lange       

 14:45 Uhr                              Abschluss

 
  • Tel. Deutschland: +49 3583 57500
  • Tel. Tschechien: +420 485 340991
  • Tel. Polen: +48 757676470