• Sprache
  • Preis
  • Preis
  • Preis
Euroregion Neisse-Nisa-Nysa Logo

Preis

Das „Czech-German Young Professionals Program (CGYPP)“ geht in seinen dritten Jahrgang!
Das Thema lautet diesmal:
Speaking Politics. Communication, Responsibility and Chances in the Media Society.

Das CGYPP bietet zwölf Nachwuchsführungskräften aus Deutschland und Tschechien die Gelegenheit, in mehrtägigen Seminaren mit hochrangigen Experten zu diskutieren und in Vor-Ort-Besichtigungen praktische Impulse für ihre Arbeit zu erlangen. Durch enge Kontakte zwischen aktuellen Teilnehmern und Alumni des Programms entsteht ein exklusives deutsch-tschechisches Netzwerk zum Austausch von Wissen und Erfahrungen.

Angesprochen sind jüngere Menschen in mittleren Führungspositionen aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Medien, Zivilgesellschaft und Verwaltung. Die Programmsprache ist Englisch. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 26. September 2010.

Das Programm organisiert die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) zusammen mit der tschechischen Assoziation für internationale Fragen (AMO). Unterstützt wird es von der Robert Bosch Stiftung und dem Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds.

Mehr Informationen unter www.cgypp.eu.

Bei Rückfragen wenden Sie sich an:

Dr. Jennifer Schevardo

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik Programmmitarbeiterin Zentrum für Mittel- und Osteuropa der Robert Bosch Stiftung Rauchstraße 17/18

10787 Berlin

Tel.: +49 (0)30 25 42 31-47

Fax: +49 (0)30 25 42 31-16

schevardo--at--dgap.org

www.dgap.org

 
  • Tel. Deutschland: +49 3583 57500
  • Tel. Tschechien: +420 485 340991
  • Tel. Polen: +48 757676470