• Sprache
  • Mysłakowice
  • Mysłakowice
  • Mysłakowice
Euroregion Neisse-Nisa-Nysa Logo

Mysłakowice

Schloss MysłakowiceDas heute eine Schule beherbergende Schloss Mysłakowice mit charakteristischem achteckigen Turm, wurde wahrscheinlich im 17. Jh. erbaut. Es wurde vom preußischen Feldmarschall A. Gneisenau gekauft und 1816 im klassizistischen Stil umgebaut.

Nach seinem Tod kaufte das Schloss der preußische König Friedrich Wilhelm III. Und bis zur Abdankung des letzten Kaisers Wilhelm II. gehörte das Gut der Familie von Hohenzoller.

Die heutige Form verdankt das Schloss dem berühmten Berliner Architekten K. Schinkel, der das Schloss im Jahre 1832-38 in der damals modernen englischen Gotik ausgebaut hat.

 
  • Tel. Deutschland: +49 3583 57500
  • Tel. Tschechien: +420 485 340991
  • Tel. Polen: +48 757676470