• Sprache
  • Lvová – zámek „Lemberk“
  • Lvová – zámek „Lemberk“
  • Lvová – zámek „Lemberk“
Euroregion Neisse-Nisa-Nysa Logo

Lvová – zámek „Lemberk“

Schloss LembergErstmalig wurde das Schloss 1241 erwähnt, als es dem Freiherrn Havel von Lemberg gehörte, dessen Gattin – Zdislava von Lemberg im Jahr 1907 heilig gesprochen wurde.

Von dem ursprünglichen Gebäude ist bis heute wenig erhalten geblieben, da in der Hälfte des 16. Jh. das Schloss seine ursprüngliche Abwehrfunktion verloren hatte und zu einem Renaissanceschloss umgebaut wurde. Aus dieser Zeit stammt die malerische Kassettendecke des Märchensaals, die mit einigen zehn allegorischen Bildern verziert ist.

Der nächste wesentliche Umbau im frühbarocken Stil begann im 17. Jh. in der Zeit der Herrschaft des Fürsten Albrecht von Wallenstein. Die später fertig gestellten Stuckarbeiten ergänzen das Ganze bis zu unserer Zeit erhaltene Werk. Mehr Informationen...

 
  • Tel. Deutschland: +49 3583 57500
  • Tel. Tschechien: +420 485 340991
  • Tel. Polen: +48 757676470